Ponyreiten für Kinder

Insgesamt haben wir 12 Ponys (Nougat, Bolero, DJ, Chocolat, Nüssli, Lori, Cannelle, Chicca, Puzzle, Aramis , Nico und Chili) und einen Esel (Otto), welche zum Ausreiten geritten werden können.

Auf unserem Hof können Kinder nicht nur Ponyreiten, sondern sie lernen auch den Umgang mit den Ponys. Wie geht man mit diesen Tieren um? Auf was muss man achten? Welche Vorbereitungen müssen vor einem Ausritt erledigt werden? Welche Pflege benötigen diese Tiere? Wie binde ich ein Pony an? Wie führe ich ein Pony? All diese Fragen sollen beantwortet werden.

Nach dem gemeinsamen Putzen und Satteln der Ponys geht es auf einen Ausritt/Spaziergang im Wald. Da die Nachfrage sehr gross ist, können maximal 24 Kinder am Ponynachmittag teilnehmen. Die Kinder müssen die Ponys manchmal teilen. Der Ausritt selber dauert ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. Insgesamt dauert der Ponynachmittag ca. 2 Stunden.

Bei uns herrscht Helmpflicht! Jedes Kind sollte seinen eigenen Reithelm oder Velohelm mitbringen. Auch gute Kleidung ist wichtig, da die Ausflüge/Ausritte bei jeder Witterung durchgeführt werden. Bei Unfällen wird keine Haftung übernommen.

Damit alle Kinder von unserem Angebot gleichermassen profitieren können ist die Anzahl beschränkt. Das Mindestalter ohne Begleitung beträgt 6 Jahre. Interessierte Kinder ab 4 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Während der Schulzeit finden unsere Ponynachmittage immer montags, mittwochs und freitags von 14 bis 16 Uhr statt.

NEU auch dienstags und donnerstags MuKi/VaKi Ponyreiten.

Mit wohlwollenden, liebevollen und kurzen Anleitungen, lernen bereits die ganz Kleinen mit den Ponys umzugehen, sie zu putzen, zu frisieren und zu satteln. Danach findet ein kurzer Ritt im Gelände statt, der Lust auf mehr macht.

Wann: Dienstag und Donnerstag Einstieg nach Absprache möglich
Zeit: 10:00 -11:30 bzw. 14:00-15:30
Wer: Kinder ab zwei Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson
Anmeldung: siehe PDF Download oder übers Kontaktformular

Die Gruppen werden nach Können und Alter eingeteilt. Es handelt sich um keine Reitstunden. Möchte Ihr Kind Reiten lernen, bietet sich im Eldorado Köniz oder im NPZ Bern die Möglichkeit, Reitstunden zu buchen. Bei uns lernt das Kind den Umgang mit den Ponys, sowie erste Reitkenntnisse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns via Anfrageformular oder direkt bei Corinne Jost. Die Plätze sind beschränkt und sehr beliebt.

MuKiPony.pdf

Ponymiete

Unsere Ponys können auch einzeln gemietet werden. Vorausgesetzt wird die Kenntnis über den Umgang mit den Tieren. Nach einem Kennenlernen können Sie selber einen Pony-Ausflug mit Ihrem Kind / Gotti-/Göttikind / Grosskind unternehmen. Das Mieten eines Ponys ist dienstags und donnerstags am Vormittag möglich.

Ferien-Pony-Spass

In den Ferien werden Ponyausflüge angeboten, welche separat angemeldet werden. Dazu wird jeweils vor den anstehenden Ferien informiert.